Vorbereitung auf die Prüfung Fremdsprachenkorrespondent/in

Vorbereitung auf die Prüfung Fremdsprachenkorrespondent/in

Der IHK Abschluss als
„Gepr. Fremdsprachenkorrespondent"
oder „Gepr. Fremdsprachenkorrespondentin“ ist ein in Deutschland allgemein anerkannter Abschluss. Mit diesem Abschluss dokumentieren Sie, dass Sie auf fortgeschrittenem Sprachlevel über folgende Fremdsprachenkompetenzen verfügen

  • Wirtschaftliche Vorgänge und Entwicklungen auf hohem Sprachlevel darstellen und diskutieren können.
  • Geschäftsbriefe aufgrund von Geschäftsvorgängen oder Stichworten verfassen können.
  • Einen gut ausgebauter Wortschatz haben sowie die Grammatik sicher beherrschen.
  • Ins Englische und aus dem Englischen übersetzen können.


inlingua Wiesbaden bereitet Sie in speziellen Vorbereitungslehrgängen auf die IHK-Prüfung vor. Die Kurse haben eine Laufzeit von zwölf Monaten und finden als Gruppenkurs mit 3 bis 5 Teilnehmern statt. Alle Teilnehmer nehmen bei der Anmeldung an einem Aufnahmetest teil um sicher zu stellen, dass die notwendigen Vorkenntnisse vorhanden sind.


Zur Anmeldung vereinbaren Sie bitte ein persönliches Beratungsgespräch mit einem unserer Berater.


Abgestimmt auf die Prüfungstermine der IHK Wiesbaden starten die Vorbereitungslehrgänge jeweils im Frühjahr und im Herbst.

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen